20 Jul 2020

Karliczek. Impulse: Ökologie im Kreislauf

Diskussionsveranstaltung mit der Bundesforschungsministerin und RUN

20.07.2020 | Online Veranstaltung · 16:00 - 17.20 Uhr
© wissenschaftsjahr.de | Karliczek.Impulse | Thema: Ökologie im Kreislauf
© wissenschaftsjahr.de | Karliczek.Impulse | Thema: Ökologie im Kreislauf

Das Thema Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft steht im Mittelpunkt der aktuellen Veranstaltung aus der Reihe "Karliczek. Impulse" im Rahmen des Wissenschaftsjahrs Bioökonomie. Für eine nachhaltige Nutzung biobasierter Ressourcen muss umgedacht werden - weg von linearen Produktionswegen und hin zu Produktionskreisläufen. In der Online-Diskussionsrunde werden innovative Lösungen Rund um die Themen Abwasser und Müll im Sinne der Bioökonomie beleuchtet.

Prof. Dr.-Ing. Martin Kranert (Universität Stuttgart) gibt als Koordinator des »Agrarsysteme der Zukunft«-Konsortiums RUN einen Einblick in die Forschungspraxis und diskutiert im Anschluss mit der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, und weiteren Expert*innen und den Zuschauer*innen darüber, wie Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft den Herausforderungen, Rest- und Abfallstoffe sinnvoll in Kreisläufe zu integrieren, begegnen kann.

Weitere Informationen finden Sie hier.
Das Programm können Sie hier abrufen.
Die Anmeldung ist kostenlos.